Einfache Trickfilme mit Windows Movie Maker – in Grundschule und Hort

Fortbildung für Lehrkräfte Grundschule, Erzieher/- innen 
und pädagogische Fachkräfte

In diesem Workshopnachmittag wird vermittelt, wie es gelingen kann, einen kurzen Trickfilm mit geringer Ausstattung herzustellen. Mit einer einfachen Kamera, einem Stativ, Stiften, Klebeband, Fantasie und der kostenlosen Sofware Windows Live Movie Maker, erzielen auch Kinder schon ansprechende Ergebnisse. Im Mittelpunkt sollen Stop-Motion-Filme stehen, bei denen gezeichnete Figuren, Spielzeug oder Legosteine in Bewegung gesetzt werden. Eine Erprobung der Tricktechnik, eine kurze Einführung in die Software und Hilfen zur eigenen späteren Vertiefung runden den Fortbildungsnachmittag ab. Es fallen 3,00 € Materialkosten pro Teilnehmer an.

Hannes Radke, Mittwoch den 17.5.2021 von 14:30 bis 17:00 Uhr, Raum 003

Kursgebühren 42,70 €

P77221M zur Anmeldung über die VHS