Solarfotografie für Familien

Kunst-Workshop am Samstag

Wir stellen Fotogramme ohne Kamera und Knopfdruck her mit einem Spezialpapier aus den Kindertagen der Fotografie. Aufgelegte Pflanzen und Gegenstände hinterlassen nach kurzer Belichtung mit UV-Licht ihre Konturen auf dem Papier, das sich drumherum blau färbt. Ohne Dunkelkammer und schädliche Chemikalien entwickeln und fixieren wir unsere Bilder mit Leitungswasser. Die Beschichtung des Spezialpapiers ist ungiftig und für Kinder geeignet.

Für Familien und alle von 1-100 Jahren, die mit Solarfotopapier experimentieren wollen, Kirsten Schönfelder, Samstag, 20.06.2020, 16:00-17:45 h, Raum 003

20,00 Euro pro Person (inkl. Material)

N82612M  zur Anmeldung über die VHS